Frequenzumrichter A550

Frequenzumrichter A550

Frequenzumrichter A550

Frequenzumrichter A550

Frequenzumrichter A550

Frequenzumrichter A550

Der Frequenzumrichter der Serie A550 von VYBO Electric ist ein vielseitiges integriertes Gerät der Economy-Klasse. Es zeichnet sich durch die Transparenz seiner Steuerelemente und seine Einfachheit aus. Es ist perfekt an die Kundenanforderungen angepasst und wurde auf der Grundlage jahrelanger Erfahrung und Benutzerfeedbacks entwickelt. Der A550 ist vorprogrammiert und sofort einsatzbereit. Alles was Sie tun müssen, ist es richtig an das Stromnetz anzuschließen. Es kann direkt vom Panel oder sogar extern gesteuert werden. Das Einschalten des Frequenzumrichters ist einfach. Drücken Sie einfach die START-Taste und drehen Sie den eingebauten Steuerknopf. Dadurch beschleunigt oder bremst der Motor automatisch ab.

Frequenzumrichter A550 – Funktionen

– Stromversorgung des Frequenzumrichters mit 1 x 230 V / 3 x 400 V AC
– Ausgangsfrequenzbereich 0 bis 400 Hz
– Drehmomentverstärkungsfunktion bis zu 20%
– A550 eignet sich zur Steuerung von Asynchron- und Synchronmotoren
– Eingebaute Bremseinheit für die Typen A550-4T0040 bis A550-4T0450
– Standardmäßig integrierte physische RS 485 MODBUS-Schnittstelle
– MODBUS RTU Kommunikationsschnittstelle
– EMS-Sicherheitsfunktion – sofortiger Stopp
– Funktion zum Anschluss des PTC-Schutzes oder des Thermokontakts des Elektromotors
– Eingebauter Anschluss für die Platzierung des externen Bedienfelds mit Kabel
– Eingebaute PID, SPS, AVR, 2 Timer usw.
– Integriert mit 4 digitalen Eingängen, 1 analogen 0-10 V-Eingang und 4-20 mA, 1 Multifunktionsrelaisausgang usw.
– Normen IEC 61800-5-1, IEC 61800-3 (Umgebung 1 und 2, Kategorie C2)

STANDARD A550 ist ein praktischer, einfacher Frequenzumrichter für Standardanwendungen. Es ist so konzipiert, dass der Betrieb von normalen Benutzern ausgeführt werden kann. Der A550 ist bereits werkseitig für die Basisanwendung programmiert, muss also nur ordnungsgemäß angeschlossen werden und kann sofort funktionieren. Der Frequenzumrichter A550 kann mit einer Ausgangsfrequenz von bis zu 400 Hz betrieben werden. Die Steuerung erfolgt skalar V / F. Standardmäßig verfügt der A550 über eine eingebaute Bremseinheit (außer einigen Modellen), Gleichstrombremsung, PID, SPS, MODBUS-Kommunikation, EMS-Sicherheitsstopp, PTC-Motor- oder Thermokontaktanschluss, Drehmomentverstärker, AVR usw. Der A550 verfügt über die Option zum Anschließen eines externen Bedienfelds mit einem Kabel bis ca. 50 m. Normen IEC 61800-5-1, IEC 61800-3 (Umgebung 1 und 2, Kategorie C2). Integriert mit 4 digitalen Eingängen, 1 analogen 0-10 V-Eingang und 4-20 mA, 1 Multifunktionsrelaisausgang usw.

Frequenzumrichter A550 – Industrielle Verwendung:

– Pumpen
– Belüftung
– Textilien
– Lebensmittelgeschäft
– elektrische Getriebe
– Keramik
– Mühlen
– Zentrifugalmaschinen
– Schneider
– Tauchmaschinen
– Schneidemaschinen

Frequenzumrichter

Element

VFD A550

Stromversorgung

Nennspannung, Frequenz

1PH-Eingang / 3 PH-Ausgang AC 230V 50 / 60Hz..Typ: 2S ..
1PH-Eingang / 1 PH-Ausgang AC 230V 50 / 60Hz..Typ: S2S ..
3PH-Eingang / 3 PH-Ausgang AC 400V 50 / 60Hz..Typ: 4T ..

Spannungsbereichseingang

230 V: 170 V – 240 V; 400 V: 330 V – 440 V

Ausgabe

Spannungsbereich

230 V: 0 – 230 V; 400 V: 0 – 400 V

Ausgangsfrequenzbereich

0,10 – 400,00 Hz

Indikationen

Betriebszustand / Alarmdefinition / interaktive Verkabelung: z. Frequenzeinstellung, Ausgangsfrequenz / -strom, Zwischenkreisspannung, Temperatur usw.

Auflösung der Frequenzeinstellung

Digitaleingang: 0,1Hz, Analogeingang: 0,1% von max. Ausgangsfrequenz

Ausgangsfrequenzgenauigkeit

0,01 Hz

V / F-Steuerung

Einstellen der V / F-Kurve zur Erfüllung verschiedener Lastanforderungen

Drehmomentregelung

Automatische Erhöhung: Automatisches Erhöhen des Drehmoments durch Ladebedingung; Manuelle Erhöhung; aktivieren, um 0,0 zu setzen; 20,0% des anhebenden Drehmoments

Multifunktionaler Eingangsanschluss

Vier Multifunktionseingangsanschlüsse, die Funktionen wie Geschwindigkeitsregelung mit fünfzehn Abschnitten, Programmausführung, Beschleunigungs- / Verzögerungsgeschwindigkeitsschalter mit vier Abschnitten, UP / DOWN-Funktion und Not-Aus und andere Funktionen realisieren

Multifunktionales Ausgangsanschluss

1 Multifunktionsausgangsklemmen zur Anzeige von Lauf-, Nullspeed-, Zähler-, externen Abnormalitäts-, Programmbetriebs- und anderen Informationen und Warnungen

Einstellung der Beschleunigungs- / Verzögerungszeit

0 ~ 999.9s Beschleunigungs- / Verzögerungszeit kann individuell eingestellt werden

PID-Regelung

Eingebaute PID-Regelung

Art der Kommunikationsschnittstelle

MODBUS

RS485

Standard-RS485-Kommunikationsfunktion (MODBUS)

Frequenzeinstellung

Analogeingang: 0 bis 10 V, 4 bis 20 mA können ausgewählt werden; Digitaleingang: Eingabe mit dem Einstellrad des Bedienfelds oder RS485 oder UP / DOWN. Hinweis: Mit AVI-Klemmen können Sie über den Schalter J2 einen analogen Spannungseingang (0-10 V) und einen analogen Stromeingang (4-20 mA) auswählen.

Multi-Speed ​​

Vier Multifunktionseingangsanschlüsse mit einer Geschwindigkeit von 15 Abschnitten können eingestellt werden.

EMS STOP-Sicherheitsfunktion

In Notfällen stoppt der VFD den Antrieb sofort nach Aktivierung von EMS STOP.

Automatische Spannungsregelung

Die automatische Spannungsregelungsfunktion kann ausgewählt werden.

Zähler

Eingebaute 2 Gruppen von Zählern.

Überlastung

150%, 60 S (konstantes Drehmoment)

Überspannung

Überspannungsschutz kann eingestellt werden.

Unterspannung

Unterspannungsschutz kann eingestellt werden.

Andere Schutzmaßnahmen

Ausgangskurzschluss, Überstrom, Parametersperre usw.

EMV-Kompatibilität

IEC 61000-4-6; IEC 61000-4-4; IEC 61000-4-11; IEC 61000-4-5

Standards

EN / IEC 61800-3: 2016; C2 geeignet für 1. Umwelt EN 61800-3: 2004 + A1: 2012; EN 618-5-1: 2007 + A1: 2017

Umgebungstemperatur

-10 ° C bis 40 ° C (ohne Vereisung)

Luftfeuchtigkeit

max. 95% (nicht kondensierend) IEC 60068-2-3

Höhe über dem Meeresspiegel

Unter 1000 m.n.m.

Vibration

max. 0,5 g; IEC 60068-2-6

Kühlmodus

Zwangsluftkühlung

Schutzart

IP 20; entspricht EN / IEC 61800-5-1

Installation

Installationsmethode

Wandmontage oder 35-mm-DIN-Schiene

Installation in der Umgebung

Vermeiden Sie im Innenraum direktes Sonnenlicht, Salz, Staub, ätzende oder brennbare Gase, Rauch und Dampf. Beständigkeit gegen chemische Verschmutzung Klasse 3C3 EN / IEC 60721-3-3. Beständigkeit gegen Staubverschmutzung 3S3 EN / IEC 60721-3-3.


Online-Kontakt

00421 907 937 187
(internationaler Verkaufs-Manager)
E-mail: mv@vyboelectric.eu